Die Lösung

 

... der besprochenen Punkte werden nun in die Tat umgesetzt.

 

Verschieden Systeme kommen jetzt zum Einsatz. Der Klient verwendet die Systeme nach meinen Anweisungen um auch eine Verbesserung zu gewährleisten.

 

Es erfolgt eine nachhaltige Betreuung, entweder im persönlichem Gespräch oder per Telefon. Sind direkte weitere Behandlungen nötig, vereinbare ich mit dem Klienten, ob diese Behandlungen durch mich durchgeführt werden oder vom Klienten selbst gemacht werden.

 

Aufgrund dessen, dass jede Lösung für den betreffenden Klienten zugeschnitten ist, gebe ich Ihnen hier nur einige Beispiele:

 

Beschwerden im Wechsel, Menopause: hier kommt das Präparat Nutri5® zum Einsatz

Übersäuerung: Mit Gerstengras Jade Green Zymes und Lactoferrin Gold 1.8 wird gegen die Übersäuerung im Körper gearbeitet, die hohe Qualität des hierzu notwendigem Wasser wird durch das PiMag® Wassersystem erreicht.

Osteoporose oder Knochenschwund: ist der Rückgang der Knochendichte festgestellt worden, wird durch Einnahme der Präparate OsteoDenx und CalDenx ermöglicht, die Knochendichte wieder zu erhöhen

Vitaminmangel, Blutanemie: tägliche Dosis Vemma, Konzentrat aus Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen

 

Dies sind einige Beispiele, wie Lösungen aussehen können. Das Spektrum für Lösungen ist aber sehr groß, deshalb empfehle ich, bei Interesse einer Veränderung mich vorher zu kontaktieren.

 

die Analyse    die Beratung